· 

Die Damen starten in die Saison

Am vergangenen Samstag (4.11.) luden die Damen für den ersten Saisonspieltag der Kreisliga in die Sporthalle der Lornsenschule ein. Mit neun Mannschaften war die Halle auf allen drei Feldern ausgelastet. Als gute Gasgeber, versorgten die Spielerinnen der beiden Pointkeeper-Mannschaften Zuschauer und Gegner mit einen grandiosen Buffet.

Auf dem Spielfeld ging es ebenfalls Gastfreundlich zu. Die Vorrundenspiele absolvierten die Pointkeeper 2, mit dem Anspruch der Erfahrungssammlung, auf dem 3. Tabellenplatz, somit ging es dann in der Hauptrunde um die letzten drei Plätze. Als Resümee bleibt, dass zwei Spiele nur sehr knapp im Tiebreak verloren wurden und somit die aktuelle Tabellenposition (8.Platz) nicht die eigentliche Leistung widerspiegelt. 

Unsere erste Mannschaft musste sich in der Vorrunde ebenfalls in einem Spiel nur knapp im Tiebreak geschlagen geben und landete damit in der Hauptrunde um die Position 4-6. Da die Spiele der Vorrunde allesamt gewonnen wurden ordnen sich die Pointkeeper 1 auf den 4.Tabellenplatz ein. Am 2.12. findet der zweite Spieltag und gleichzeitig der Jahresabschluss erneut in der Lornsenhalle statt. Also los geht's Pointkeeper! Erneut gute Gastfreundlichkeit ist gefragt, allerdings mit einer besseren Punkteausbeute um euch selbst für eure klasse Leistung zu belohnen. 

An die Mannschaft aus Groß Gronau, die leider ihr letztes Spiel gegen den TSV Neustadt verletzungsbedingt nicht bestreiten konnten, ALLES GUTE!

Kommentar schreiben

Kommentare: 0